top of page

VORAUDIT

(für Unternehmen)

Flexibilität

Um Ihnen ein Maximum an Flexibilität bei der Terminauswahl und Durchführung der Termine bieten zu können, wurden sämtliche Kalender online gestellt. So können Sie selbst aus den verfügbaren Tagen wählen und bei Bedarf Ihre Reservierungen auch ohne Rücksprache verschieben.

Transparenz

Wir bieten Ihnen eine Kostentransparenz von Anfang an:
 

Tagessatz (8-Std.-Arbeitstag)
ab 1.500,00 € netto

Ein internes Voraudit im Bereich der Informationssicherheit bietet Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen:

Zunächst einmal gibt ein Voraudit der Organisation die Möglichkeit, sich auf die Zertifizierung vorzubereiten und mögliche Schwachstellen in den Sicherheitsprozessen zu identifizieren und zu beheben. Dies kann dazu beitragen, dass das Unternehmen bei der tatsächlichen Zertifizierung erfolgreicher ist und möglicherweise auch Kosten sparen kann, die durch Wiederholungsprüfungen entstehen würden.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es dem Unternehmen hilft, die Anforderungen der Zertifizierungsstelle besser zu verstehen und sicherzustellen, dass alle erforderlichen Prozesse und Verfahren im Unternehmen umgesetzt wurden. Dies kann dazu beitragen, dass das Unternehmen bei der Zertifizierung erfolgreicher ist und mögliche Rückfragen oder Beanstandungen vermieden werden.

Im Gegensatz zu einem von einer Zertifizierungsstelle durchgeführten Voraudit, bei dem in der Regel keine Empfehlungen ausgesprochen werden dürfen, können unsere Auditoren Empfehlungen geben. Dies gibt der Organisation die Möglichkeit, sich auf mögliche Schwachstellen einzustellen und diese vor der Zertifizierung zu beheben.

Vorteile eines Voraudits durch berufene Auditoren:

  • Empfehlungen zur Verbesserung 

  • Hohe Sach- und Fachkenntnisse

  • Objektive Bewertung auf dem Niveau eines Zertifizierungsaudits

  • Effizientes und routiniertes Vorgehen bei der Durchführung des Audits

Als offiziell berufene Auditoren, die für mehrere prüfende Stellen tätig sind, freuen wir uns darauf Sie mit einem Voraudit unterstützen zu dürfen!

Prüfgrundlagen:

  • ISO 27001

  • ISO 27017

  • ISO 27019

  • ISO 27701

  • DIN EN 50600

  • VDA ISA (TISAX®)

  • VAIT

  • IT-Sicherheitskatalog (IT-SiKat gem. §11 1a & 1b EnWG)

  • Branchenspezifischer Sicherheitsstandard (B3S KRITIS) (Pharma, Lebensmittelhandel, Krankenhaus, Hosting, CDN, Verkehrssteuerungs- & Leitsysteme, Ernährungsindustrie, Aggregatoren, Datacenter, etc.)

  • Systeme zur Angriffserkennung (SzA)
    (Fachexperte und Prüfer)

Prüfschwerpunkte, Branchen und KRITIS Sektoren:

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

ISO 27001, B3S, KRITIS, IT-SiKat, TISAX®, VAIT, VDA ISA, §8a BSIG, KritisV, ISO 27002, IT-Sicherheitskatalog, ISO 27019, §11 1a EnWG, §11 1b EnWG

Sie möchten ein Voraudit?

Sehr gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung:

+49 40 82211748

Durchführung von Prüfnachweisverfahren gemäß §8a BSIG (KRITIS), SzA (Systemen zur Angriffserkennung), B3S (Branchenspezifischer Sicherheitsstandard), Pharma, Lebensmittelhandel, Krankenhaus, Hosting, CDN, Verkehrssteuerungs- und Leitsysteme, Ernährungsindustrie, Aggregatoren, Datacenter, Orientierungshilfe, Konkretisierung, ISO 27001, IT-SiKat §11 1b EnWG

Weitere Dienstleistungen

bottom of page